Textilbeschichtung

Mit innovativen Produkten und Verfahren möchten wir, zusammen mit Ihnen, die nächste Generation an beschichteten Textilien entwickeln. Unsere Vielzahl an Polymerdispersionen und Additiven für die Pasten-, Schaumbeschichtungen und Textildruck sind speziell für diese Anwendungen konzipiert.

Unsere Wathane-Polyurethane- und Wacryl-Polyacrylatdispersionen sind intelligente und innovative Polymerdispersionen für die Textilbeschichtung. Die chemischen und physikalischen Eigenschaften können wir mit vielen unseren Additiven für die Pasten und Schaumbeschichtung verbessern.


WATHANE– Polyurethan-Dispersionen

WATHANE LS-32
Anionische aliphatische Polyurethan-Dispersion mit sehr weichen, hochelastischen Filmeigenschaften. Einsatzgebiet sind z.B. Beschichtungen mit Anforderungen an Hydrolysenstabilität, Lichtechtheit, chemische Reinigung uvm.

WATHANE 6
Anionische aliphatische Polyurethan-Dispersion mit sehr weichen, hochelastischen Filmeigenschaften. Einsatzgebiet sind z.B. sehr weiche, flexible Beschichtungen und Drucke für modische und technische Textilien.

WATHANE 18
Anionische aliphatische Polyurethan-Dispersion mit harten, blockfreien Filmeigenschaften. Einsatzgebiet sind z.B. Beschichtungen für technische Textilien mit guter Abriebbeständigkeit, Releaseeigenschaften uvm.

WATHANE PC-9
Anionische aliphatische Polyurethan-Dispersion mit sehr harten, blockfreien Filmeigenschaften. Einsatzgebiete sind z.B. Beschichtungen mit sehr hohen Anforderungen an Abrieb- und Chemikalienbeständigkeit.

WATHANE N-45
Nichtionigene aliphatische Polyurethan-Dispersion mit sehr weichen, blockenden Filmeigenschaften. Durch die sehr gute pH- und Salzstabilität der Dispersion sind verschiedenste Einsatzgebiete möglich. Z.B. bedruckbare Textilien, flammfeste transparente Beschichtungen uvm.

WATHANE C-26 (Versuchsprodukt)
Kationische aliphatische Polyurethan-Dispersion mit sehr weichen, blockenden Filmeigenschaften. Einsatzgebiete sind z.B. im Bereich bedruckbarer Textilien, Migrationsverhinderung, Haftvermittler.


WACRYL – Polyacrylat-Dispersionen

WACRYL 8
Nichtionische selbstvernetzende Polyacrylat-Dispersion mit weichen, blockenden Filmeigenschaften. Sehr gute pH- und Salzstabilität der Dispersion. Sehr gute Wasch- und chemische Reinigungsbeständigkeit. Kombinierbar im Compound mit anionischen und kationischen Komponenten.

WACRYL T-412
Anionische Polyacrylat-Dispersion mit extrem klebrigen, weichen Filmeigenschaften. Einsatzgebiete sind Kaschierungen und als weiche Abmischkomponente.

WACRYL V-42
Anionische selbstvernetzende Polyacrylat-Dispersion mit weichen, blockenden Filmeigenschaften. Einsatzgebiete sind z.B. Beschichtungen mit sehr guter Wasch- und chemischer Reinigungsbeständigkeit.

WACRYL T-120
Anionische Polyacrylat-Dispersion mit mittelharten, blockfreien Filmeigenschaften. Einsatzgebiete sind z.B. verschweißbare Beschichtungen (Rollgardinen).

WACRYL P 96
Anionische, selbstvernetzende Polyacrylat-Dispersion mit sehr harten Filmeigenschaften. Einsatzgebiete sind blockfreie Beschichtungen mit sehr guten Beständigkeiten.


Additive für die Textilbeschichtung

Verdicker
Unsere Produktpalette umfasst die Polyurethan-,Acrylat-, Cellulose und Xanthan- Verdicker um jegliche Viskositäten und Schergefälle für Ihre Anwendung einzustellen. Beispiel: Verdicker PU-C ist ein hoch-effektiver PU-Verdicker mit geringem Schergefälle.

Vernetzer
Formaldehydarme Melaminvernetzer, Isocyanate und blockierte Isocyanate. Beispiel: Vernetzer BI: blockiertes Isocyanat zur formaldehydfreien Vernetzung von Polymerdispersionen.

Entschäumer
Silikon-, Mineralöl-, und Kieselsäure-Entschäumer. Beispiel: Entschäumer M: Gemisch aus hydrophober Kieselsäure und Silikonen zur bestmöglichen Entschäumung von Pasten.

Mattierungsmittel
Auf Basis Kieselsäure oder Polyurethan-Dispersion.

Oberflächenmodifikation
Spezielle Silikon- und Wachs-Dispersionen um die Oberflächen zu verändern. Beispiel:
Silikon HSE 66: selbstvernetzende Silikondispersion zur Erzielung einer blockfreien, glatten Oberfläche.

Guard UV-T
Spezielle UV-Schutzadditive zur Verbesserung der Lichtechtheiten von Beschichtungen.

Hydrophobie und Fleckschutz
Diverse Fluorcarbon-Dispersionen (C6) zur Wasserabweisung und Fleckschutz von jeglichen Fasern.

Flammschutzmittel, Verschäumer , Schaumstabilisatoren, Pigmente uvm. können wir Ihnen speziell für Ihre Anwendung anbieten.


Compounds: Anwendungspezifische Compounds für spezielle Problemstellungen

Compound ID
Deckstrich für flammenhemmende, temperaturbeständige Beschichtungen.

Compound AP17
Sehr harter AC/PU-Compound mit hoher Erweichungstemperatur für die Schleifmittel-Herstellung.