Papier & Karton

Der Bereich Papier und Karton stellt seit jeher einen zentralen Bestandteil in unserer Anwendungstechnik dar. Hierbei stehen sowohl funktionelle Veredlung der Papier –bzw. Kartonoberfläche, als auch die Einflussnahme auf das Substrat durch Additivierung der Masse, im Fokus unserer Aktivitäten. Abgerundet wird unser Lieferportfolio in diesem Bereich durch verschiedene Produktbereiche zur Farbgebung.


Besonders zum Einsatz in der Masse

Polypak
Pigmentierte Hohlkugel zur Herstellung von Volumen- und Wertdruckpapieren.

Polysol KG
Guar zur Erhöhung der Festigkeit in holzhaltigen und holzfreien Papiermassen (Dünndruck, Zigarettenpapier, etc.). Kationisch.

Je nach Einsatz und Anwendungsgebiet auch anionische und nichtionogene Typen.

Absorber KN
Mineralischer Absorber, hohe spezifische Oberfläche, stark absorbierende Wirkung von Verschmutzungen durch Mineralölkontamination im Altpapier.

Alu-Oxid PC 07
Amorphes Aluminiumoxid mit sehr hoher spez. Oberfläche zur deutlichen Reduzierung von aromatischen Kohlenwasserstoffen (MOAH) und zur Verbesserung des Robinson-Tests.


Leimpresse/Masse

Wathane
Polyurethan, aliphatisch. Verbessert die Bedruckbarkeit von Ink-Jet Papieren, 30-50%ig, anionisch und kationisch.

Polyflon P-K6
Fluorcarbonharz, kationisch. Zur öl- und wasserabweisenden Ausrüstung von Papier und Kartonagen. Besonders auch bei der Mitverwendung von Altpapier geeignet. Zulassung gemäß 36. Empfehlung BfR. C6-Chemie; FDA-Zulassung

Oleoprotect J11 /J11-N / J11+
Fluorcarbonharzformulierungen je nach Anwendungsbereich, wässrig. anionisch, 20%ig. Zulassung gemäß 36. und 36/2 Empfehlung BfR; FDA-Zulassung. 

Oleogard AC 6
Fluorcarbonharz, anionisch, zur fettdichten Ausrüstung.
Zulassung gemäß 36.Empfehlung BfR; FDA-Zulassung.

Wetgard FM 5
Hydrophobiermittel. Wird auch zur Reduzierung des Staubens und zur Verbesserung der
Offsetfähigkeit bei Druckpapieren eingesetzt.
Reduziert die Aufnahme von Druckfarben. Anionisch.


Streicherei und Beschichtung

Bindemittel
Auf Basis Acrylate, sowie Butadien-Copolymere.

Acrypol D 52 P
Styrolacrylat. Bevorzugt im Kartonstrich (sowohl für Vor-, als auch Deckstrich).

Latex
Diverse Latex Typen für Offset und Tiefdruck auf Anfrage.

Acrypol DX 40
Styrolacrylat, thermisch vernetzbar zur Anwendung in Fettdichtbeschichtungen.

Acrypol BS 10
Compound auf Basis Styrolacrylat mit hohem Wasserrückhaltevermögen und sehr hoher Blockfestigkeit.

Acrypol CW 45 X
Reinacrylat, geeignet für Leimpresse und Filmpresse.

Acrypol W 48
Hydrophobe Barriere zur Ausrüstung von Papier und Karton. Entspricht der Empfehlung 36 BfR. 
Je nach Auftrag ist ein COBB 1800 von kleiner 5 möglich.

Antislip RF
Rutschfest-Ausrüstung

Diverse pigmentierte Beschichtungen
Auf Anfrage

SoyCoat 4200
Modifiziertes Soyaprotein-Polymer zum Einsatz als Co-Binder und Rheologieregler in der Papier-und Kartonstreicherei. SoyCoat 4200 hat hervorragende Eigenschaften zum steuern des Wasserrückhaltevermögens und Streichfarbenviskosität. 


Polyvinylalkohole

Vollverseift, Viskositäten 4-30 mPas, flüssig

Teilverseift, Viskositäten 4-30 mPas, flüssig

Carboxymethylcellulose
Reinether und Rohether. Diverse Typen auf Anfrage.


Rheologiehilfs- und Dispergiermittel

Verdicker HEC/M
Hydroxyethylcellulose, hochviskos.

Verdicker SP
30%ige Dispersion auf Basis Acrylsäureester.

Verdicker XD
Verdickungsmittel auf Basis Xanthan für wässrige Medien. Hochviskos. Einsatz auch als Antiabsetzmittel.

Dispergen S40
Hochwirksames Dispergier- und Verflüssigungsmittel zur Herstellung von Pigment- und Füllstoffslurries. Stark negative Ladung.


Spezialprodukte zur Farbgebung

Sulfurblack DS
Schwefelschwarz zur intensiven Einfärbung von Altpapier. Vorteile: klares Abwasser, hohe Abriebfestigkeit, keine Festigkeitsverluste, gutes Preis-Leistungsverhältnis. Mit Glukose vorreduziert.

Wässrige Farbpigmentpräparationen
Nahezu alle Color Indizes verfügbar.

Weißpigment
Titandioxid Anatas und Rutil, Pulver